Canon benennt China als wichtigsten Wachstumsmarkt

Mittwoch, 10. März 2010 11:57
Canon

TOKIO (IT-Times) - Der Kamerahersteller Canon Inc. (WKN: 853055) will in diesem Jahr in China weiter wachsen. Auch langfristig rechnet man mit neuen Absatzmöglichkeiten im Reich der Mitte.

Bis zum Jahr 2015 geht Canon davon aus, in China mehr Geräte als in den USA absetzen zu können. Damit würde China die USA als wichtigsten Markt für die Japaner ablösen. Eine entsprechende Einschätzung teilte Masaya Maeda, CEO von Canon, dem US-TV-Sender Bloomberg in einem Interview mit. Um das Wachstum in China zu forcieren sei eine Erhöhung der Marketing-Aufwendungen geplant, hinzu komme die Eröffnung neuer Outlets.

Meldung gespeichert unter: Canon

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...