caatoosee schafft es aus den roten Zahlen

Donnerstag, 27. August 2009 15:10

LEONBERG (IT-Times) - Die caatoosee AG (WKN: A0EPUK) blickt auf ein positives erstes Halbjahr 2009 zurück. Diese Einschätzung des IT-Outsourcing-Unternehmens bestätigen nun auch die heute veröffentlichten Zahlen für diesen Zeitraum. 

Der Umsatz verbesserte sich von 8,99 Mio. Euro in 2008 auf nunmehr 9,32 Mio. Euro. Operativ wurde ein Ergebnis von plus 0,42 Mio. Euro erreicht (Vorjahr: minus zwei Mio. Euro). caatoosee meldete ein Nettoergebnis von plus 0,36 Mio. Euro, diese lag somit nach minus 1,84 Mio. Euro im Vorjahr wieder in der Gewinnzone. Das Ergebnis je Aktie summierte sich auf plus zwei Cent nach minus acht Cent im ersten Halbjahr 2008. Der Cash-Flow aus laufender Geschäftstätigkeit zeigt für den Sechsmonatszeitraum 2009 einen Anstieg auf plus 1,7 Mio. Euro (Vorjahr: minus 0,2 Mio. Euro).  

Meldung gespeichert unter: caatoosee

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...