caatoosee AG bleibt trotz Ausgliederung in den roten Zahlen

Freitag, 7. Mai 2010 18:21

LEONBERG (IT-Times) - Die caatoosee AG (WKN: A0EPUK) hat die verbesserten Ergebnisse des Geschäftsjahres 2009 bekannt gegeben. Das Unternehmen wies erneut roten Zahlen aus.

Der Umsatz aus fortgeführtem Geschäft von caatoosee betrug im Geschäftsjahr 2009 nur noch rund 3,7 Mio. Euro. Das Unternehmen hatte die Geschäftsbereiche ITS und BPA der Teraport GmbH veräußert. Diese Ergebnisse sind nicht mehr in die aktuellen Zahlen mit eingerechnet. Der Vergleichswert des Vorjahres betrug 3,1 Mio. Euro beim Umsatz.

Meldung gespeichert unter: caatoosee

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...