CA kauft Cloud-Spezialisten Nimsoft für 350 Mio. US-Dollar

Donnerstag, 11. März 2010 09:25
Nimsoft.gif

ISLANDIA (IT-Times) - Der amerikanische IT- und Softwarekonzern CA Inc (NYSE: CA, WKN: A0JC59) verstärkt sich durch eine Übernahme und schluckt das Cloud-Startup-Unternehmen Nimsoft für 350 Mio. US-Dollar in bar.

Die amerikanische Nimsoft sieht sich als einer der ersten Provider für Unified Monitoring-Lösungen im Cloud Computing Bereich. Hierzu bietet das Unternehmen Performance-Überwachungssoftware für Firmenkunden an. Dabei betreut Nimsoft in erster Linie vor allem Mittelstandskunden und kleinere Firmen. Zu den rund 800 Nimsoft-Kunden gehören unter anderem Service-Provider wie 1&1, Eurodata, ev3, Atrion oder BlueFire. Neben dem Hauptsitz in Redwood City/Kalifornien unterhält Nimsoft noch weitere Büros in Norwegen, Großbritannien, Deutschland und in Australien.

Meldung gespeichert unter: CA Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...