BITKOM startet Aktivitäten in Hessen

Donnerstag, 10. November 2011 14:19
BITKOM

Auftaktveranstaltung beschäftigt sich mit Cyber-Sicherheit - Gerhard Fercho zum Landessprecher Hessen ernannt  

Berlin, 10. November 2011 BITKOM startet eigene Aktivitäten in Hessen, um Themen mit besonderer regionaler Bedeutung künftig direkt vor Ort behandeln zu können. Als BITKOM-Landessprecher wurde Gerhard Fercho ernannt, Mitglied des BITKOM-Hauptvorstands und Deutschland-Chef des IT-Dienstleisters CSC. Bei der Auftaktveranstaltung in Wiesbaden dreht sich alles um das Thema Cyber-Sicherheit. „Themen, die für die Hightech-Branche am Standort Hessen von herausragender Bedeutung sind, werden wir künftig auch in einem landespolitischen Zusammenhang bearbeiten. Das Thema IT-Sicherheit ist hier ein gutes Beispiel, da die Zuständigkeit für die Polizei und damit auch für IT-Kriminalität im Wesentlichen bei den Ländern liegt. Hessen ist mit dem hier ansässigen BKA für das Thema Sicherheit besonders relevant“, sagte Fercho. „Wir werden den Austausch innerhalb der Branche fördern und wollen die ITK-Branche noch stärker in den Dialog mit der hessischen Politik bringen.“  

Die gemeldete Online-Kriminalität lag in Deutschland im Jahr 2010 bei rund 250.000 Fällen. Das ist ein Anstieg um etwa 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Nach einer kürzlich durchgeführten Studie des Hightech-Verbands BITKOM fühlen sich mittlerweile 85 Prozent der Internetnutzer von Kriminalität im Web bedroht. Das entspricht einem Anstieg um zehn Prozentpunkte gegenüber 2010.  

Als Gastredner der Auftaktveranstaltung treten Horst Westerfeld, CIO der Landesregierung und Staatssekretär im Hessischen Finanzministerium, Carlos Solari, CSC Vice President Cybersecurity, und der ehemalige FBI-Agent Joe Pistone auf. Pistone alias „Donnie Brasco“ wurde durch den gleichnamigen Film international bekannt. Hessen ist neben Berlin, Baden-Württemberg und Sachsen das vierte Bundesland, in dem BITKOM auf Regionalebene aktiv ist. 2012 sollen Bayern und Nordrhein-Westfalen folgen.  

Ansprechpartner

Meldung gespeichert unter: BITKOM

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...