Bewegungssensoren in Handys immer beliebter

Freitag, 10. Juli 2009 18:25
Nokia

USA (IT-Times) - Accelerometer erfreuen sich großer Beliebtheit und kommen in immer mehr Smartphones zum Einsatz. Dies ergab eine Studie des US-amerikanischen Marktforschungsinstitutes iSupply.

Die kleinen Schwingungsmesser können kleinste Bewegung registrieren und ermöglichen den dazugehörigen Geräten Funktionen wie Wasserwagen, automatische Seitendrehung oder gar Geschicklichkeitsspiele, bei denen durch Kippen des Gerätes beispielsweise ein Rennwagen gesteuert werden kann. Die jedoch am häufigsten genutzte Anwendungsmöglichkeiten sind Schrittzähler und das Springen in MP3-Dateien durch Schütteln des Telefons. Diese Funktionen seien laut iSupply ein wichtiger Aspekt für den Erfolg der Smartphones.

Meldung gespeichert unter: Nokia

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...