Bereitet Apple eine Klage gegen Palm vor?

Freitag, 23. Januar 2009 09:12
Apple

Im Rahmen der Bilanzpressekonferenz hob Apple Chief Operating Officer Tim Cook nochmals den Schutz des geistigen Eigentums hervor und rasselte dabei mit dem Säbel, nachdem der Manager von einem Analysten auf neue Produkte wie dem Palm Pre angesprochen wurde.

Apple hat sich zahlreiche Patente und Techniken im Zusammenhang mit seinem iPhone und dessen Multi-Touchscreen-Oberfläche schützen lassen. Cook erwähnte zwar den Namen Palm nicht explizit, machte aber deutlich, das man keinerlei Patentverletzungen dulden werde.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...