Begräbt Intel TV-Pläne? – Verizon könnte Projekt übernehmen

Online-TV

Donnerstag, 31. Oktober 2013 10:01
Intel

SANTA CLARA (IT-Times) - Die Intel Corp. scheint ihre Pläne für eine Internet-Variante von Pay TV offenbar gründlich zu überdenken. In Presseberichten wurde bereits über einen Verkauf des noch in Entwicklung befindlichen Projektes am Verizon spekuliert.

Unter Berufung auf eine informierte Person berichtet der Blog AllThingsD, Intel befände sich bereits in Gesprächen über die Abgabe der projektführenden Abteilung Intel Media an Verizon Communications. Ob sich Intel ganz oder nur teilweise aus dem Pay-TV-Projekt zurückziehen will, ist laut dem Bericht bislang offen. Bereits im September hatte es Berichte über Probleme des US-Prozessorherstellers mit seinen Internet-Fernseh-Plänen gegeben.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...