Balda: neuer Aufsichtsrat räumt in der Chef-Etage auf

Personalie

Dienstag, 15. Oktober 2013 09:37
Balda

BERLIN (IT-Times) - Das Personalchaos bei der Balda AG geht in die nächste Runde: Der erst vor kurzem umstrukturierte Aufsichtsrat des Kunststoff-Spezialisten schickte nun CEO und CFO Dominik Müser in die Wüste. 

Müser wird seine Positionen als Vorstandsvorsitzender und Finanzchef der Balda AG laut der Entscheidung des Aufsichtsrats mit sofortiger Wirkung abgeben. Dafür erscheint mit Herrn Oliver Oechsle ein neues Mitglied im Vorstand des Kunststoff-Spezialisten. Gleichzeitig wurde die genaue Überprüfung der Umstände des Erwerbs einer US-amerikanischen Beteiligung sowie anderer Geschäftsvorfälle angeordnet, wie es in der Pressemitteilung des Berliner Unternehmens heißt. Der Kunststoff-Spezialist weist außerdem darauf hin, dass die Hauptversammlung zum Abschluss des Geschäftsjahres 2012/2013 frühestens im Dezember dieses Jahres oder erst Anfang 2014 stattfinden wird. 

Meldung gespeichert unter: Balda

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...