Balda: Finanzergebnis rettet das erste Quartal 2014

Kunststofftechnik

Donnerstag, 19. Dezember 2013 12:04
Balda

BAD OEYNHAUSEN (IT-Times) - Balda hat heute für das erste Quartal 2014 einen deutlichen Überschuss gemeldet. Getragen wurde das positive Nettoergebnis jedoch vor allem von einem guten Finanzergebnis.

Die Umsatzerlöse der Balda AG (WKN: 521510 lagen dabei mit 17,5 Mio. Euro deutlich über dem Vorjahreswert von 8,1 Mio. Euro, was vor allem auf den Ausweis der US-Gesellschaften zurückzuführen ist, die in der Vergleichsperiode noch nicht enthalten waren. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) der fortgeführten Geschäftsbereiche kletterte gegenüber den ersten drei Monaten des Vorjahres von 0,5 Mio. auf nunmehr 1,1 Mio. Euro. Unter dem Strich stand ein Quartalsergebnis von 7,3 Mio. Euro, was einem Finanzergebnis von 7,9 Mio. Euro geschuldet ist. Ein Jahr zuvor hatte Balda ein Quartalsergebnis von 6,8 Mio. Euro ausgewiesen.

Meldung gespeichert unter: Balda

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...