Balda-Beteiligung TPK mit Umsatzsprung

Mittwoch, 22. Februar 2012 18:43
Balda

TAIPEI (IT-Times) - Die TPK Holding legte heute die vorläufigen Zahlen für das vierte Quartal 2011 und Gesamtgeschäftsjahr 2012 vor. Bei Umsatz und Ergebnis legte das Unternehmen auf Quartalssicht zu.

Die TPK Holding, ein taiwanesischer Touch-Technologie-Entwickler und Beteiligung der Balda AG (WKN: 521510), gab heute seine vorläufigen Geschäftszahlen für das Jahr 2011 bekannt. Im letzten Quartal generierte das Unternehmen einen Umsatz von 45,4 Mio. New Taiwan Dollar und kommt damit auf ein Wachstum von 13,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Das Nettoergebnis im letzten Quartal belief sich auf 1,5 Mio. NT-Dollar und stieg damit um 140 Prozent.<p> Das Gesamtjahr 2011 war geprägt von einem 140-prozentigem Wachstum des Umsatzes auf 143,4 Mio. NT-Dollar zum Ende des Jahres. Der Gewinn pro Aktie, berechnet für das ganze Jahr, lag bei 46,12 NT-Dollar.

Meldung gespeichert unter: Balda

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...