Axel Springer: Gerüchte über neue Konzernstruktur

Digitale Medien

Freitag, 29. November 2013 17:49
Axel Springer Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Springer hat sich die Fokussierung auf digitale Medien zum Ziel gesetzt. Das soll der Grund für eine neue Umstrukturierung der Axel Springer AG sein. Doch gibt es bislang keine offizielle Bestätigung für das Vorhaben.

Eine neue Holding soll entstehen. Offenbar entspricht das den Plänen der Axel Springer AG. Von offizieller Seite des Verlags gibt es dafür keine Bestätigung, das Unternehmen denke lediglich über eine Ausgründung nach, Zeitpunkt und Form dieser Ausgründung stehe hingegen noch nicht fest. Der Spiegel berichtet unter Berufung auf Newsroom.de, Springer-Chef Mathias Döpfner habe auf einer Betriebsratsversammlung von der Ausgliederung einzelner, selbstständiger Einheiten des Geschäftsbereichs gesprochen. Demnach sei die Axel Springer AG nur noch für die Überprüfung und Kontrolle einzelner Tochtergesellschaften zuständig.

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...