Axel Springer buhlt um Wirtschaftsmagazin Forbes

Digitale Medien

Mittwoch, 15. Januar 2014 11:46
Axel Springer Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Axel Springer hat Interesse an der Forbes Media LLC bekundet. Das deutsche Verlagshaus ist einer von zahlreichen internationalen Bietern für das US-Unternehmen.

Der Forbes Media gehört unter anderem das Wirtschaftsmagazin Forbes Magazine oder die Seite Forbes.com. Neben Axel Springer sind beispielsweise auch die chinesische Fosun International Ltd. oder die in Singapur angesiedelte Spice Global Pvt. Ltd. an einem Kauf interessiert. Alle drei Unternehmen sollen diesen Monat ihr zweites Angebot für das US-Unternehmen abgeben, berichtet das Wall Street Journal.

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...