Axel Springer beteiligt Mitarbeiter an Umsatz- und Gewinnplus

Mittwoch, 7. März 2012 17:00
Axel Springer Unternehmenslogo

BERLIN (IT-Times) - Nachdem Axel Springer im vergangenen Jahr Umsatz und Ergebnis verbessern konnte (IT-Times berichtete), gab das Unternehmen bekannt, dass es die Mitarbeiter am Erfolg beteiligen werde.

Wie die Axel Springer AG Unternehmen am heutigen Mittwoch meldete, sollen die Mitarbeiter eine Erfolgsbeteiligung in Höhe von 1.200 Euro erhalten. Diese lag im vergangenen Jahr noch bei 800 Euro. Darüber hinaus werde ein neues Aktienbeteiligungsprogramm aufgelegt, welches für Mitarbeiter gilt, die zu Erfolgsbeteiligung berechtigt sind oder eine Zielvereinbarung abgeschlossen haben. Im Rahmen des Programms können 50 bzw. 100 Prozent der Erfolgsbeteiligung bzw. der leistungsabhängigen Vergütung freiwillig in Aktien umgewandelt werden. Die Aktien für Mitarbeiter sind ab dem Jahr 2012 dividendenberechtigt.

Meldung gespeichert unter: Axel Springer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...