Ausblick TeliaSonera: Zahlen kommen am 11. Februar

Donnerstag, 4. Februar 2010 16:05
TeliaSonera

STOCKHOLM (IT-Times) - Der schwedische Netzbetreiber TeliaSonera AB (WKN: 938475) wird am 11. Februar 2010 die Zahlen für das beendete Geschäftsjahr 2009 präsentieren. Zuletzt war besonders der Start von 4G-Diensten in Stockholm ein wichtiges Thema für das Unternehmen.

Gemeinsam mit Ericsson errichtete TeliaSonera in 2009 das international erste 4G-Netz in Stockholm. Im Januar gaben dann beide Unternehmen nach einer ersten Anlaufphase des neuen Dienstes in Schweden bekannt, die 4G-Aktivitäten künftig noch ausweiten zu wollen. Künftig will TeliaSonera nicht nur in Schweden, sondern auch in Norwegen 4G-Dienste anbieten. Damit verschärft sich auch der Wettbewerb zu Telenor und Tele2 AB. Diese Mitbewerber stehen auf Grund der 4G-Pläne langfristig unter Zugzwang. Bisher offerieren beide Unternehmen lediglich 3G-Services.

Meldung gespeichert unter: TeliaSonera

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...