Ausblick: Jenoptik veröffentlicht Quartalszahlen am 11. Mai 2010

Freitag, 7. Mai 2010 11:32
Jenoptik

JENA (IT-Times) - Die Jenoptik AG (WKN: 622910) legt am Dienstag kommender Woche die Zahlen des ersten Quartals 2010 vor. Im beendeten Geschäftsjahr 2009 sah das Unternehmen unterdessen noch rot.

Jenoptik litt nach eigenen Angaben in 2009 unter der Krise in der Automobil- und Halbleiterindustrie. So musste man einen Umsatzrückgang gegenüber dem Vorjahr um 13,6 Prozent verzeichnen. Nachdem man in 2008 noch einen Umsatz von 548,3 Mio. Euro erwirtschaftete hatte, lag der aktuelle Wert bei 473,6 Mio. Euro. Nach Bereinigung um Sondereinflüsse sah die Ertragslage der Jenoptik AG düster aus. Demnach sank das bereinigte EBIT von 37,1 Mio. Euro auf minus 19,6 Mio. Euro. Nach Steuern blieb der Jenoptik AG in 2009 lediglich ein Verlust von 33,9 Mio. Euro (2008: plus 16,6 Mio. Euro).

Meldung gespeichert unter: Jenoptik

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...