Atos: Großbritannien-Geschäft hält Umsatz auf Niveau

Quartalszahlen

Freitag, 7. November 2014 11:20
Atos

PARIS (IT-Times) - Atos präsentierte heute die Umsatz-Zahlen für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2014. Dabei musste der französische IT-Dienstleister wie zuvor im zweiten Quartal leichte Rückgänge hinnehmen. Auch unterzeichnete das IT-Unternehmen eine revolvierende Kreditfazilität in Höhe von 1,8 Mrd. Euro.

Atos wies einen Umsatz in Höhe von 2,21 Mrd. Euro aus. Im Vorjahresquartal betrug dieser Wert noch 2,23 Mrd. Euro. Der Bereich Managed Services sank von Umsatzerlösen in Höhe von 1,15 Mrd. Euro auf nunmehr 1,12 Mrd. Euro. Ebenfalls leicht rückläufig war das Segment Consulting & Systems Integration: Der Umsatz fiel von 766 Mio. Euro aus dem Vorjahreszeitraum auf 764 Mio. Euro. Am erfolgreichsten waren die Geschäfte für Atos im Vereinigten Königreich und Irland, wo die Umsätze um 7,3 Prozent auf 424 Mio. Euro stiegen. Einen Ausblick für 2014 gab Atos unterdessen nicht.

Meldung gespeichert unter: Atos

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...