Atos muss Umsatzrückgang verzeichnen

IT-Dienstleistungen

Dienstag, 29. Juli 2014 10:43
Atos

PARIS (IT-Times) - Der IT-Dienstleister Atos hat heute die Zahlen für das erste Halbjahr 2014 präsentiert. Dabei waren sowohl Umsatz als auch Ergebnis rückläufig.

Auf Halbjahressicht erwirtschaftete Atos in 2014 einen Umsatz von 4,18 Mrd. Euro, der damit gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 1,9 Prozent zurückging. Die operative Marge lag bei 274,6 Mio. Euro oder 6,6 Prozent nach 273,5 Mio. Euro beziehungsweise 6,4 Prozent in 2013. Insgesamt wies Atos ein Nettoergebnis von 76,4 Mio. Euro aus nach 116,3 Mio. Euro in 2013. Dabei zählten in das Ergebnis von 2013 20 Mio. Euro durch einen außerordentlichen Immobilienverkauf. Der Free Cash-Flow ging von 157,8 Mio. auf 123,8 Mio. Euro zurück.

Meldung gespeichert unter: Atos

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...