Atos: Der T-Systems-Rivale baut Position bei Shell weiter aus

IT-Dienstleistungen

Montag, 18. März 2013 10:32
Atos Unternehmenslogo 2016

PARIS (IT-Times) - Vergangene Woche konnte Atos mit einem Großauftrag der ING-DiBa einen Erfolg in Deutschland melden. Ein Auftrag von Shell stärkte zudem die Position des französischen IT-Dienstleisters und T-Systems-Wettbewerbers in den Niederlanden.

Shell und Atos hatten sich in der vergangenen Woche auf einen dreijährigen Rahmenvertrag geeinigt, dem zufolge der französischen IT-Dienstleister künftig verstärkt für IT- sowie Nicht-IT-Services des niederländisch-britischen Öl-Konzerns verantwortlich zeichnet. Atos S.E (WKN: 877757), hatte beschlossen, die Zahl der in Anspruch genommenen Service-Anbieter von bislang 18 auf nunmehr nur noch sechs zu reduzieren. Von dieser strategischen Entscheidung des Shell-Konzerns konnte Atos nun profitieren.

Meldung gespeichert unter: Atos

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...