Asustek wird größter Apple-Verfolger bei Tablet PCs

Freitag, 24. Juni 2011 15:19
Asustek Computer

TAIPEI (IT-Times) - Der taiwanische PC-Hersteller Asustek Computer ist im ersten Halbjahr 2011 zum größten Apple-Verfolger bei Tablet PCs aufgestiegen, so der Branchendienst DigiTimes mit Verweis auf Aussagen aus der Notebook-Industrie.

Demnach konnte Asustek (WKN: A1C04V) bereits rund 400.000 Tablet PCs im ersten Halbjahr 2011 ausliefern und damit die meisten anderen Tablet-Hersteller - mit Ausnahme von Apple - hinter sich lassen. Vor allem durch den 399 US-Dollar teueren Eee Pad Transformer konnte Asustek die Nachfrage in den USA erheblich ankurbeln, heißt es.

Zudem plant das Unternehmen bereits die zweite Generation des Eed Pad Transformer, der aber mit nVidias Quad-Core Tegra 3 Prozessor ausgestattet sein soll. Zudem soll das kommende Google-Betriebssystem Ice Cream Sandwich auf dem neuen Gerät zum Einsatz kommen, das frühestens im Oktober auf den Markt kommen soll.

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...