Asustek und Gigabyte dominieren chinesischen Motherboard-Markt

Hardware

Montag, 15. Oktober 2012 15:46
Asustek Computer

TAIPEH (IT-Times) - Asustek Computer zeichnete im September 2012 im Verein mit Gigabyte für 70 Prozent aller verkauften Motherboards in China verantwortlich. Damit dominieren die beiden taiwanischen Unternehmen den chinesischen Markt klar.

Mit 1,1 Millionen Einheiten liegt dabei Asustek Computer Inc. (WKN: A1C04V) laut einem Bericht des Branchendienstes DigiTimes leicht vor der Gigabyte Technology Co., die im September dieses Jahres auf eine Stückzahl von 1,0 Millionen verkauften Motherboards im Reich der Mitte kam. Für das Gesamtjahr 2012 schätzt DigiTimes den chinesischen Gesamtmarkt für Motherboards auf rund 28 Millionen, von denen sich Asustek und Gigabyte voraussichtlich 17,5 Millionen Einheiten sichern werden. 2011 belief sich ihr Anteil am Gesamtverkauf von 30 Millionen Motherboards in China auf 14 Millionen Einheiten.

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...