Asustek hat auf der CES sein Debüt als Tablet-PC Anbieter

Mittwoch, 5. Januar 2011 11:55
Asustek Computer

TAIPEI (IT-Times) - Wie bereits angekündigt, betritt der taiwanische Computerhersteller Asustek Computer Inc. auf der CES im Januar 2011 den Tablet-PC-Markt. Das Modell „Eee“ soll zwischen 999 und 1.099 US- Dollar kosten.

Das 12,1-inch "Eee Pad Slate" ist somit teurer als Apples iPad. Es besitzt laut Nachrichtenagentur Reuters einen Intel Core i5 Prozessor und läuft über das Microsoft- Betriebssystem Windows 7. Asustek plant außerdem, im April ein günstigstes Modell namens „"Eee Pad Transformer" auf den Markt zu bringen. Dieses Gerät verfügt über einen Nvidia Tegra 2 Dual- Core Prozessor und läuft über Googles Android System. Der 0,51-inch Tablet-PC soll 399 US-Dollar kosten.

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...