Asustek dank EeePC sechstgrößter Notebookhersteller

Mittwoch, 21. Mai 2008 17:34
Asustek Computer

TAIPEI - Der taiwanesische Computerhersteller Asustek Computer (WKN: A0NAKS) kann durch die Eee-PCs den Marktanteil im PC-Segment weiter ausbauen. Dies haben die Marktforscher von IDC bekannt gegeben.

Asustek hat im ersten Quartal 2008 rund 1,4 Millionen Notebooks verkauft. Damit hat das Unternehmen bei den Marktanteilen im PC-Segment den achten Platz belegt. Wenn jedoch die rund 700.000 veräußerten Eee-Pcs von Asustek mit einbezogen werden, erreichte das Unternehmen den sechsten Platz. Damit hätte Asustek sowohl Fujitsu als auch Apple überholt und ist nun knapp hinter der Lenovo Group, die zwischen 2,2 und 2,3 Millionen Notebooks verkauft hat, platziert.

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...