Asustek bringt Game-Controller Eee Stick

Donnerstag, 7. August 2008 14:45
Asustek_Eee_Stick.gif

Der taiwansche Computerspezialist Asustek Computer expandiert in den Markt für Spielezubehör und Eingebabgeräte. Mit dem Eee Stick hat das Unternehmen einen eigenen Gaming-Controller vorgestellt.

Der Controller soll zusammen mit verschiedenen Eee PC-Modellen und Eee Box Desktop-PCs ausgeliefert werden, heißt es. Wie Asustek bestätigt hat, arbeitet der Game-Controller auf der 2,4 Gigahertz Frequenz, um die Bewegungen und Befehle via Funk zu übertragen. Einer der Controller soll auch als 3D-Maus eingesetzt werden können, wobei das Set zu einem Preis von voraussichtlich 70 Dollar verkauft werden soll.

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...