Asustek: 20 Prozent höhere Auslieferungen im laufenden Quartal erwartet

Montag, 27. Juli 2009 11:28
Asustek Computer

TAIPEH (IT-Times) - Asustek Computer Inc. (WKN: A0NAKS) wird im dritten Quartal 2009 voraussichtlich eine Steigerung der Auslieferungen um 20 Prozent erzielen. Nach einer Meldung des Branchendienstes DigiTimes wird Asustek im laufenden Quartal 1,4 Millionen Notebooks absetzen.

Die Zahl der ausgelieferten Netbooks wird sich nach Einschätzung von DigiTimes auf 1,2 Millionen Einheiten belaufen. Sequentiell um zehn Prozent soll sich Asusteks Auslieferung von Motherboards erhöhen. Grund dafür ist die Einführung von Intels Lynnfield CPU und des P55 Chipsets, die zwischen dem 8. und 11. September 2009 erwartet wird. Im vierten Quartal 2009 könnten sogar über fünf Millionen Motherboards Käufer finden.

Meldung gespeichert unter: Asustek Computer

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...