AsiaInfo erhält Auftrag von Henan Mobile

Montag, 31. März 2008 11:59

PEKING - Der chinesische Anbieter von Softwarelösungen und IT-Sicherheitsprodukte AsiaInfo Holdings Inc. (Nasdaq: ASIA, WKN: 935314) hat einen Vertrag mit Henan Mobile, einer Tochtergesellschaft von China Mobile, geschlossen. Demnach wird Henan Mobile durch AsiaInfo in den Bereichen Geschäftsentwicklung und Kundendienste unterstützt. Finanzielle Details der Zusammenarbeit wurden allerdings nicht bekannt gegeben.

AsiaInfo profitiert durch die Zusammenarbeit, da das Unternehmen zum einen seinen Marktanteil in China erhöhen kann. Zum anderen erhofft sich AsiaInfo, in der Provinz Henan weiter Fuß fassen zu können. Der Auftrag von Henan Mobile ist der erste Auftrag aus dieser Region. Weitere sollen folgen, ohne dass AsiaInfo hierzu schon konkretere Äußerungen getätigt hat.

Meldung gespeichert unter: AsiaInfo-Linkage

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...