Apples mobiler Zahlungsdienst Apple Pay weiter auf dem Vormarsch

Save Mart Supertmarkets setzt auf Apple Pay

Freitag, 16. Januar 2015 08:39
Apple Pay

NEW YORK (IT-Times) - Apple Pay setzt seinen Siegeszug im US-Einzelhandel weiter fort. Wie der Branchendienst The Mercury News berichtet, hat sich nunmehr auch die US-Einzelhandelskette Save Mart Supermarkets für die Akzeptanz von Apple Pay in seinen Niederlassungen entschieden.

Zur in Modesto ansässigen Supermarktkette gehören unter anderem die Supermärkte Save Mart, S-Mart Foods, Lucky, Maxx Value Foods und FoodMaxx. Damit wird Apple Pay in 217 Niederlassungen in Norden Kaliforniens und im Norden Nevedas akzeptiert.

Bei der Bank of America heißt es, dass inzwischen 1,1 Millionen Bank- und Kreditkarten mit Apple Pay verknüpft sind und damit das neue mobile Zahlungssystem nutzen. Zuvor war die Zahl der Unterstützer für Apple Pay weiter gewachsen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple, Telekommunikation und/oder Apple Pay via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple Pay

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...