Apples iPhone 6 soll tatsächlich am 19. September kommen

Smartphones

Dienstag, 22. Juli 2014 07:57
Apple Unternehmenssitz

CUPERTINO (IT-Times) - Erneut verdichten sich die Hinweise darauf, dass Apple seine neue iPhone-Generation tatsächlich am 19. September auf den Markt bringt. Ähnliche Gerüchte hatte es bereits im Vorfeld gegeben.

Nunmehr ist ein neuer Flyer auf der chinesischen Microblogging-Plattform Weibo aufgetaucht, wonach sowohl das 4,7-Zoll iPhone 6 und das 5,5-Zoll iPhone 6 für China beworben werden. Laut Flyer sollen die beiden Smartphones 5.288 Yuan bzw. 850 US-Dollar (4,7-Zoll iPhone 6) und 6.288 Yuan (1.012 US-Dollar) kosten. Als Markteinführungstermin wird dabei der 19. September genannt, was allerdings keine wirkliche Überraschung mehr wäre. Schon das iPhone 5s bzw. iPhone 5c kam am 20. September 2013 auf den Markt, während das iPhone 5 ebenfalls an einem 21. September in den Handel kam, wie der Branchendienst GSMArena berchtet. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...