Apples iPhone 5s - Nutzer kämpfen mit “Blue Screen of Death”

Smartphones

Montag, 14. Oktober 2013 08:01
Apple iPhone 5s colors

CUPERTINO (IT-Times) - Der iPhone-Hersteller Apple hat offenbar mit einem Problem bei seinem neuen iPhone 5s zu kämpfen. Mehrere iPhone 5s Besitzer monieren in diversen Internetforen wie auch auf der Apple Support-Seite sproadische Crashs des neuen Smartphones.

Der sogennante „Blue Screen of Death“ tritt offenbar dann ein, wenn versucht wird, zwischen Apps in Apples Multitasking-Interface zu wechseln, während andere Funktionen in der iWork Productity App ausgeführt werden. Apple wollte sich zu dem Bug noch nicht explizit äußern, auch steht noch nicht fest, ob das kommende iOS 7.0.3 Update das Problem lösen wird. Apples iPhone 5s hat sich zuletzt offenbar besser verkauft als das iPhone 5c, wobei Apple sogar aufgrund der niedrigeren Nachfrage die iPhone 5c Orderzahlen bei seinen Zulieferern gesenkt haben soll. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...