Apples App Store ist weiter erfolgreich - Umsätze klettern um 36 Prozent

85 Milliarden Apps heruntergeladen

Dienstag, 21. Oktober 2014 10:13
Apple_AppStore_logo.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Apple hat im jüngsten Quartal eine Rekordzahl neuer iPhone 6 Smartphones verkaufen können. Gleichzeitig präsentierte Apple CEO Tim Cook weitere Zahlen zum Erfolg des Unternehmens. Demnach wurden aus dem Apple App Store inzwischen mehr als 85 Milliarden Apps heruntergeladen, nachdem Apple im Vorjahr bereits die Marke von 60 Milliarden Downloads überschritt.

Seit Mitte 2014 waren im Apple App Store 1,2 Millionen Anwendungen zu finden, im September stieg diese Zahl auf 1,3 Millionen, wodurch Apple nur knapp hinter Google und dessen Play Store liegt, in dem inzwischen rund 1,4 bis 1,5 Mio. Apps zu finden sind. Mit den steigenden Download-Zahlen legten auch die App Store Umsätze weiter zu und kletterten im vierten Quartal 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 36 Prozent, so Cook.

Meldung gespeichert unter: iOS Apps

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...