Apple zahlt bis zu 345 US-Dollar für altes iPhone 4S

Donnerstag, 30. August 2012 08:50
Apple_iPhone4S.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple will im Rahmen seines Recycling-Programms (Reuse and Recycle) bis zu 345 US-Dollar für ein älteres iPhone 4S zahlen. US-Kunden sollen im Gegenzug einen Gutschein für den Apple Store erhalten, berichtet The Next Web.

Damit scheint die Markteinführung des neuen iPhone 5 unmittelbar bevor zu stehen. Eine ähnliche Aktion hatte Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) bereits im Vorjahr gestartet und im Rahmen seines Recycling-Programms 200 US-Dollar für ein 16GB iPhone 4 geboten. Unmittelbar nachher wurde das iPhone 4S vorgestellt. Mit dem Rückkauf der Geräte will Apple offenbar einen Anreiz für den Kauf des neuen iPhone 5 schaffen, welches voraussichtlich noch im September vorgestellt wird.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...