Apple winkt grünes Licht in Indien für eigene Apple Stores

Apple Stores in Indien

Montag, 8. Februar 2016 09:55
Apple Headquarter

NEU DELHI (IT-Times) - Apple steht offenbar unmittelbar davor, grünes Licht für die Eröffnung eigener Apple Stores in Indien zu erhalten. Zuvor hatte der iPhone-Entwickler einen entsprechenden Antrag bei den indischen Behörden gestellt.

Diesem Antrag wollen die indischen Behörden offenbar zustimmen, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg berichtet. Damit würde dem ersten offiziellen Apple Store in Indien nichts mehr im Wege stehen.

Für Apple wäre dies ein großer Schritt nach vorn, könnte der Mac-Hersteller dann in einem Land mit 1,3 Milliarden Einwohner stärker Fuß fassen. Bislang verkaufte Apple iPhones, iPads und Macs vornehmlich über Drittanbieter. Hintergrund ist eine Vorschrift die besagt, dass ausländische Marken-Hersteller mindestens 30 Prozent der verkauften Produkte in Indien produzieren müssen. Bislang lässt Apple hauptsächlich in China seine Geräte herstellen.

Meldung gespeichert unter: Apple Stores

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...