Apple will Marketing-Team offenbar verdoppeln

Werbung und Marketing

Dienstag, 10. September 2013 08:25
Apple_iTunesRadio.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Im Hinblick auf die bevorstehende Markteinführung der neuen iPhone-Generation will Apple offenbar sein Werbe- und Marketing im eigenen Haus deutlich erweitern. Aktuell soll der iPhone-Hersteller nach Kreativen Ausschau halten, die Marketing-Know-how in das Unternehmen bringen.

Wie das Magazin AdAge berichtet, will Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) sein internes Marketing-Team von aktuell 300 auf 500 bis 600 Mitarbeiter aufstocken. Laut langjährigen Beobachtern zufolge sind damit die Zeiten vorbei, als der Technikgigant die Größe seines Marketing-Teams beschränkt hat. Unter der Regie von Apple-Mitgründer Steve Jobs war die Zahl der Mitarbeiter in der Marketingeinheit stets beschränkt. Inzwischen soll Apple damit begonnen haben, kreative Werbe-Manager mit entsprechender Erfahrung anzuheuern, um die Werbemöglichkeiten seines mobilen Werbenetzes iAd besser auszuschöpfen.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...