Apple will 200 Mitarbeiter bei Beats entlassen

Kopfhörer und Musik-Streaming

Donnerstag, 31. Juli 2014 07:51
Beats by DrDre Logo

NEW YORK (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple will rund 200 Mitarbeiter beim übernommenen Kopfhörerhersteller Beats Electronics entlassen, so die Nachrichtenagentur Bloomberg mit Verweis auf informierte Personen.

Die Stellenstreichungen sollen insbesondere in der Personalverwaltung, in der Finanzsparte und in anderen Bereichen erfolgen, die sich mit Apple-Bereichen überschneiden. Apple gab die Übernahme von Beats Electronics im Mai bekannt. Mit einem Kaufpreis von 3,0 Mrd. Dollar war die Akquisition die bis dato größte Übernahme von Apple. Durch den Zukauf gelangt Apple auch in den Besitz des Musik-Streaming-Services Beats Music. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...