Apple schnappt sich Social-Mediafirma Topsy Labs

Analyse von Tweets

Dienstag, 3. Dezember 2013 09:14
TopsyLabs.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple verstärkt sich durch eine Übernahme und schluckt den Social-Mediaspezialisten Topsy Labs. Der Kaufpreis soll bei mehr als 200 Mio. US-Dollar liegen, wie das Wall Street Journal berichtet. Apple hat zwar den Deal gegenüber dem WSJ bestätigt, wollte sich jedoch nicht näher zum Kaufpreis äußern.

Topsy Labs hat sich auf die Analyse des weltweiten Datenstroms auf Twitter spezialisiert. Über die von Topsy Labs angebotenen Tools können zum Beispiel Firmen herausfinden, wie oft ein bestimmter Begriff in Tweets vorkommt oder welche Personen Einfluss auf bestimmte Themen haben. Zudem lassen sich durch die Tools Auswirkungen von Marketingkampagnen und Events auf die Twitter-Gemeinschaft messen. Topsy Labs gilt als einer der wenigen Twitter-Partner, die Zugang zum sogenannten „Fire Hose“ haben. Damit ist der Twitter-Stream seit 2006 gemeint.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...