Apple schluckt Cloud-Start-up Union Pay Networks

Cloud Computing

Dienstag, 4. November 2014 08:59
Apple

SEATTLE (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat sich durch eine weitere Übernahme verstärkt und den in Seattle ansässigen Cloud-Netzwerk-Spezialisten Union Pay Networks übernommen. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Die Übernahme von Union Bay Networks soll bereits in den vergangenen Monaten stattgefunden haben. Im Zusammenhang mit der Übernahme soll Apple auch ein neues Büro in Seattle eröffnet haben, indem mehr als 30 Ingenieure arbeiten, so der Branchendienst GeekWire. Gegenüber der Seattle Times hat Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) die Übernahme von Union Bay Networks inzwischen bestätigt.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...