Apple - kommt das 5,5-Zoll iPhone 6 erst in 2015?

Smartphones

Montag, 14. Juli 2014 16:14
Apple_logo.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Schlechte Nachrichten für Apple. Nach Analystenangaben könnten Produktionsprobleme die Markteinführung des 5,5-Zoll großen iPhone 6 Modells verschieben. Beim kleineren 4,7-Zoll großen iPhone 6 soll Apple weiter im Plan liegen, das Smartphone soll im Herbst 2014 auf den Markt kommen.

Dies will zumindest der stets gut informierte KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo erfahren haben. Demnach sieht sich Apple bereits beim 4,7-Zoll großen iPhone 6 Modell Produktionsengpässen gegenüber. Ursächlich für die Probleme soll die neue Technik sein, die im Touch-Panel zum Einsatz kommen wird. Diese Probleme sollen beim größeren 5,5-Zoll großen iPhone noch größer sein, so dass Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) womöglich das 5,5-Zoll-Modell erst in 2015 auf den Markt bringen wird. Noch aber gibt es Hoffnung, so Kuo, dass das 5,5-Zoll große iPhone 6 doch noch in der Mitte des vierten Quartals 2014 auf den Markt kommen wird, so der Branchendienst AppleInsider mit Verweis auf den Analysten.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...