Apple - iPhone 5S und Billig-iPhone sollen im August kommen

Smartphones

Montag, 4. März 2013 08:00
Apple_logo.gif

LONDON (IT-Times) - Bei der Londoner Barclays Capital geht man davon aus, dass Apple noch im August das viel berüchtigte iPhone 5S auf den Markt bringen wird, wie der chinesische Blog EMSOne mit Verweis auf die Londoner Analysten berichtet.

Zudem soll auch das Billig-iPhone im August 2013 kommen. Sowohl der bisherige Apple-Auftragshersteller Foxconn als auch Pegatron sollen mit der Fertigung des low-cost iPhones beauftragt werden. Das neue iPhone 5S soll ein 4,5-Zoll großes Display und einen Rahmen aus Polycarbonat haben, wie der japanische Blog Macotakara berichtet. Das iPhone 5S soll vom Design her dem bisherigen iPhone 5 ähneln, jedoch in mehreren Farben verfügbar sein, heißt es in diversen Medien. Apple wollte sich bislang noch nicht zu einem neuen iPhone-Modell äußern. Bislang stellte der Mac-Hersteller stets jedes Jahr ein neues iPhone-Modell vor. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...