Apple iPad weiterhin ohne Konkurrenz auf dem Tablet-Markt

Tablet-PCs

Montag, 16. Juli 2012 18:09
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Die weltweite Nachfrage nach Tablet-PCs ist nach wie vor enorm hoch, hat aber im Vergleich zum vorherigen Quartal abgenommen. Dabei ist das iPad noch häufiger verkauft worden, als vergleichbare Modelle.

Mehr als 20 Millionen Tablet PCs sollen im zweiten Quartal neue Eigentümer gefunden haben. Das geht zumindest aus einer Umfrage des Branchendienstes DigiTimes hervor. Im Vergleich zum vorangegangen ersten Quartal 2012 ist die Nachfrage damit um knapp 15 Prozent zurückgegangen, im Vergleich zu den Vorjahreswerten entspricht das allerdings einer Steigerung um 89 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...