Apple hortet offenbar iPhone 6 Lagerbestände

Smartphones

Dienstag, 9. Dezember 2014 09:04
Apple iPhone 6 Modelle

CUPERTINO (IT-Times) - Nach wie vor bleibt die Liefersituation bei Apples neuem Flagschiff-Telefon iPhone 6 auch drei Monate nach dem Marktdebüt schwierig, so eine aktuelle Studie von BMO Capital Markets.

Die Nachfrage nach dem iPhone 6 soll derzeit das Angebot übersteigen. Apple ist daher übergegangen, die verfügbaren Produktionsstückzahlen in seinen eigenen Apple Stores zu horten, so BMO Analyst Keith Bachman. Drittanbieter und andere Händler haben das Nachsehen, glaubt Bachman. Diese Entwicklung sei allerdings positiv für die Gewinnmargen von Apple, berichtet der Branchendienst Investors Business Daily mit Verweis auf den Analysten.

Meldung gespeichert unter: iPhone 6

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...