Apple CEO: Apple Watch soll sich durch personalisierte Apps abgrenzen

Smartwatches

Mittwoch, 11. Februar 2015 09:48
Apple Watch 2015

SAN FRANCISCO - (IT-Times) - Apple will die kommende Apple Watch, die voraussichtlich im April auf den Markt kommen wird, als nützliches Gerät am Markt positionieren. Zudem soll sich die Apple Watch durch eine Reihe von personalisierbaren Apps von anderen Konkurrenzprodukten am Markt absetzen.

Cook äußerte sich zur kommenden Smartwatch von Apple im Rahmen der Goldman Sachs Technology and Internet Conference in San Francisco. Cook glaubt, dass Konsumenten überrascht sein werden, was die Apple Watch alles kann, so der Branchendienst Re/code. Vor allem in Sachen Fitness dürfte die Apple Watch eine echte Hilfe sein und den Träger zu mehr Bewegung animieren, glaubt Cook. Der Apple-Chef verwies darauf, dass viele Ärzte das Sitzen als neue Form von Krebs sehen.

Meldung gespeichert unter: Apple Watch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...