Apple App Store - neuer Rekord im Juli

Mobile Apps

Montag, 10. August 2015 15:17
Apple_AppStore_logo.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Apple bleibt mit seinem App Store weiter auf der Überholspur. Für den Monat Juli konnte Apple einen neuen Rekord melden, was die Zahl der Transaktionen angeht.

Demnach wickelte Apple im App Store im Juli eine Rekordzahl von Transaktionen ab, so der Branchendienst TechCrunch. Die Zahl der Abrechnungen (Billings), also der Wert der Produkte, die über den App Store abgerechnet wurden, summierte sich im Juli auf 1,7 Mrd. US-Dollar. Auch in China wurden im Apple App Store im Monat Juli Rekorde gebrochen und bislang größte Zahl an Transaktionen durchgeführt, so Apple.

Meldung gespeichert unter: Apps

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...