Amdocs schluckt kanadische Bridgewater für 215 Mio. US-Dollar

Freitag, 17. Juni 2011 16:31
BridgewaterSystems.gif

ST LOUIS (IT-Times) - Der amerikanische Service-Spezialist Amdocs verstärkt sich durch einen Zukauf und übernimmt die kanadische Bridgewater Systems für 211 Mio. Kanada-Dollar bzw. 215 Mio. US-Dollar. Das Übernahmeangebot in Höhe von 8,20 Kanada-Dollar je ausstehende Bridgewater-Aktie entspricht einem Premium von 30 Prozent gegenüber dem jüngsten Bridgewater-Schlusskurs, der zuletzt bei 6,33 Kanada-Dollar lag.

Mit dem Zukauf will Amdocs (NYSE: DOX, WKN: 915119) vor allem sein Telefonabrechnungsgeschäft stärken. Bridgewater Systems entwickelt Software, welche die Netzwerkbelastung durch die Umverteilung von Datenverkehr entlastet. Gleichzeitig will Bridgewater Mobilfunk-Carrier dabei helfen, auf 3G- und 4G-Netze zu migrieren.

Meldung gespeichert unter: Amdocs

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...