Amazon.com will eBooks im Web verfügbar machen

Mittwoch, 8. Dezember 2010 09:41
Amazon Kindle Web Logo

SEATTLE (IT-Times) - Der amerikanische Online-Händler Amazon.com will seine Kindle eBooks im nächsten Jahr auch zum Lesen im Web bereitstellen. Die elektronischen Bücher sollen dabei in der Cloud abgelegt werden und damit jederzeit über das Internet bzw. Web-Browser zur Verfügung stehen.

Amazon-Manager präsentierten am Vortag mit „Kindle for the Web“ die neue Plattform, mit der das Unternehmen hofft, den Internetgiganten Google weiter auf Distanz halten zu können. Google stellte einen Tag vorher mit Google eBooks ebenfalls einen neuen Online-Buchshop vor, über den Nutzer elektronische Bücher im Internet erwerben können.

Meldung gespeichert unter: E-Book

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...