Amazon.com und A24 schließen Content-Abkommen

Video-Streaming

Donnerstag, 21. November 2013 16:36
Amazon Prime Instant Video Logo

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com wertet seinen Video-Streaming-Dienst durch ein Content-Abkommen mit dem Filmstudio A24 auf. Durch das Abkommen werden Filme von A24 exklusiv auf Prime Instant Video erscheinen. A24 zeichnete bislang für Filmhits wie „Spring Breakers“ und „The Bling Ring“ verantwortlich.

Damit werden aktuelle als künftige A24-Filme schon unmittelbar nach der Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray über den Streaming-Service Amazon Prime Instant Video verfügbar sein. Das Abkommen deckt vier Kinohits wie „Spring Breakers“ mit James Franco und Vanessa Hudgens, „The Bling Ring“ mit Emma Watson, sowie„The Spectacular“ mit Shailene Woodley und Miles Teller ab. Auch „Under The Skin“ mit Scarlett Johansson in der Hauptrolle und „The Rover“ mit Guy Pearce und Robert Pattinson gehören dazu.

Meldung gespeichert unter: Video-Streaming

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...