Amazon.com reagiert und senkt den Kindle-Preis auf 189 US-Dollar

Dienstag, 22. Juni 2010 08:54
Amazon Kindle 2

SEATTLE (IT-Times) - Der Preiskampf auf dem eBook-Reader-Markt geht in die nächste Runde. Nachdem der Konkurrent Barnes & Noble angekündigt hat, den Preis für seinen eBook-Reader Nook um 60 US-Dollar auf 199 Dollar zu senken, hat auch Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) reagiert und den Preis für seinen Kindle gesenkt.

Der Preis für den Kindle sinkt um 70 US-Dollar auf nunmehr 189 US-Dollar, womit der Kindle um zehn Dollar günstiger ist, als der Standard-Nook. Barnes & Noble verkauft allerdings eine weitere Version seines eBook-Reader Nook, der nur mit einer Wi-Fi-Funktion ausgestattet ist, für 149 Dollar.

Nach der Markteinführung im Jahr 2007 kostete der Kindle noch 399 US-Dollar, später hat Amazon.com den Preis für sein Standard-Modell mehrfach gesenkt. Amazon.com bietet aber auch mit dem Kindle DX ein Modell mit einem größeren Display an, der jedoch mit 489 US-Dollar deutlich teurer ist.

Meldung gespeichert unter: Amazon Kindle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...