Amazon.com plant eigenen Online App Store für Android

Mittwoch, 2. März 2011 10:12
Google Android Logo

SEATTLE (IT-Times) - Die Anzeichen mehren sich, dass nunmehr auch Amazon.com einen Online App Store einrichten wird, um Anwendungen für das Google-Betriebssystem zu verkaufen. Wie die Nachrichtenagentur Bloomberg meldet, plant Amazon.com die Eröffnung eines solches Online-Stores, um in direkte Konkurrenz zu Google und dessen Android Market zu treten.

Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) will demnach 30 Prozent der Verkaufserlöse einbehalten, die restlichen 70 Prozent sollen an Entwickler gehen. Wann der Online App Store von Amazon.com an den Start gehen soll, wurde aber noch nicht bekannt.

Die im Amazon App Store erworbenen Apps können sowohl auf Smartphones, wie auch auf Tablet PCs heruntergeladen werden. Kunden können die entsprechenden Apps auf Amazon.com mit ihrem Account über die One-Click-Option erwerben. Der Service soll zunächst in den USA an den Start gehen, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Android

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...