Amazon.com meldet vier Millionen verkaufte Kindle-Geräte im Dezember

Donnerstag, 29. Dezember 2011 16:13
Amazon Kindle Fire

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com hat erstmals detaillierte Verkaufszahlen bezüglich seiner Kindle eBook-Reader und seines Kindle Fire Tablet PCs veröffentlicht.

Demnach verkaufte das Unternehmen im Dezember mehr als vier Millionen Kindle-Geräte. Laut Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) wurden pro Woche jeweils mehr als eine Million Kindle-Geräte abgesetzt.

Amazon.com Gründer Jeff Bezos freute sich dann auch, dass das diesjährige Weihnachtsgeschäft das beste Feiertagsgeschäft für die Kindle-Produktfamilie gewesen sei. Die Kindle-Familie umfasst den Tablet PC Kindle Fire, als auch den Kindle Touch und den eBook-Reader Kindle. Die drei Geräte belegten die Top-3-Plätze der Beststeller-Liste auf Amazon.com. Der Kindle Fire sei das meist verschenkte und gewünschte Produkte auf Amazon gewesen, so das Unternehmen.

Meldung gespeichert unter: Amazon Kindle Fire

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...