Amazon.com kauft Spielentwickler Double Helix Games

Spielentwicklung

Donnerstag, 6. Februar 2014 10:11
DoubleHelix.gif

SEATTLE (IT-Times) - Glaubt man jüngsten Medienberichten in den USA, soll Amazon.com bereits an einer eigenen Android-Konsole arbeiten, die möglicherweise schon in diesem Jahr auf den Markt kommen soll. Nunmehr hat sich Amazon.com durch die Übernahme eines Entwicklerstudios verstärkt.

Wie Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) gegenüber dem Branchendienst TechCrunch bestätigt, hat der Online-Händler das kalifornische Entwicklerstudio Double Helix Games übernommen. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt. Das in Irvine ansässige Studio ging im Jahr 2007 aus dem Zusammenschluss von The Collective und Shiny Entertainment hervor. Double Helix beschäftigte zuletzt 75 Angestellte, die von Amazon.com übernommen werden sollen. Double Helix steht hinter dem Xbox One Titel „Killer Instinct“, der im November 2013 exklusiv für die Xbox One erschienen ist.

Meldung gespeichert unter: Online-Games

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...