Amazon.com kauft Mathespezialisten TenMarks

Online-Händler

Freitag, 11. Oktober 2013 10:00
TenMarks.gif

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com hat sich durch eine weitere Übernahme verstärkt und den Bildungsspezialisten TenMarks übernommen. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt. Die Übernahme soll im vierten Quartal 2013 abgeschlossen werden.

TenMarks hilft Lehrern und Eltern, indem das Unternehmen personalisierte Online-Mathekurse für Studenten und Schüler im ganzen Land anbietet. Die von TenMarks entwickelten Matheprogramme sind bei vielen Schulen in den USA im Einsatz. Ergänzt werden die Programme durch Lernvideos. Gemeinsam mit TenMarks will der Online-Händler weitere Bildungsinhalte und Apps entwickeln, die bei Lehrer, Eltern und Studenten gut ankommen, so Amazon Kindle Manager Daved Limp. TenMarks wurde bislang finanziell von Catamount Ventures und Birchmere Ventures unterstützt, wobei TenMarks-Kurse bei über 25.000 Schulen in den USA im Einsatz sind. Die Vision des Unternehmens ist es, das Leben von mehr als 20 Millionen Studenten bis 2016 positiv zu beeinflussen.

Meldung gespeichert unter: E-Learning

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...